Checkliste der 12 Top SEO Ranking Faktoren 2015

Die grossen, internationalen SEO Experten «explido» und «iProspect» haben vor Kurzem mit dem «Ultimate International SEO Cheat Sheet» die Ranking Faktoren für die grossen Suchmaschinen publiziert. Nach der Durchsicht kommt die gute Nachricht für Alle: Es hat sich nicht viel verändert! Die schlechte für Betreiber die ihre Website für die Suchmaschinen optimieren wollen: Es gibt keine Quick Wins!

SEO Cheat Sheet

Da Schweizer Websites in der Regel mehrsprachig sind, lohnt es sich, die internationalen Ranking Faktoren zu beachten. Darum haben wir dem Chat Sheet die 12 Faktoren mit dem höchsten Impact auf die Sichtbarkeit in den Suchresultaten entnommen:

  1. Sprache der URL
    Die URL muss der Sprache des Contents der Website entsprechen. Die URL einer deutschsprachigen Website enthält demzufolge weder englische Folder Namen noch Bezeichnungen.
  2. hreflang
    Die Länder- und Sprach-Codes im ISO Format signalisieren den Suchmaschinen, in welchem Land und in welcher Sprache die Website zu indexieren ist. Für die Deutschschweiz ist der Sprach-Code «de» sowie der Länder-Code «CH» zu verwenden, für die Westschweiz «www.meinewebsite.ch/fr/datei» oder «www.meinewebsite.com/fr-ch/datei».
  3. X-Robots Tag
    Auf der Seitenebene werden die Instruktionen zur Indexierung der Website mit dem X-Robots Tag angegeben. Der Robots.txt ist somit nicht mehr ausreichend.
  4. Ladezeit der Page
    Die Website ist so zu programmieren, dass die Ladezeit einer Page durch die Reduktion der Server-Anfragen sowie der Dateigrössen so kurz wie möglich ist.
  5. Uneingeschränkte Nutzung mit dem Smartphone
    Der User muss die Website mit einem Smartphone ohne Einschränkungen nutzen können.
  6. Aufbau Title Tags
    Er beschreibt den Inhalt einer jeden Page mit wenigen Worten und ist für jede Page einzigartig.
  7. Einzigartiger Inhalt
    Der Content einer jeden Page ist auf der ganzen Website einzigartig. Er behandelt ein Thema und ist in der jeweiligen Landessprache abgefasst.
  8. Relevante Keywords
    Der Text einer Page fokussiert sich auf ein Keyword. Dieses Keyword inkl. seiner Synonyme und Abkürzungen ist im Content der Page verarbeitet. Fragen, welche der User im Zusammenhang mit dem Keyword/Thema gestellt werden, sind ebenfalls Teil des Textes.
  9. Interne Verlinkung
    Die wichtigsten Pages verfügen über die höchste Anzahl interner Links auf Unterseiten. Je tiefer die Page in der Architektur angesiedelt ist, desto weniger Links gehen von ihr ab.
  10. Themenrelevanz der verlinkenden Site
    Der Inhalt der Site die auf eine andere Website verweist, hat eine Verbindung zum Thema zur Page auf die sie linkt.
  11. Qualität der verlinkenden Page
    Links von irgendwelchen Pages, insbesondere wenn sie gegen die Richtlinien der Suchmaschinen verstossen. sind zu vermeiden.
  12. Klickrate (CTR)
    Eine hohe CTR auf ein Suchresultat hat einen positiven Einfluss auf das Ranking. Darum sind der Page Title und die Meta Description so aufzubauen, dass der User zum Klicken verleitet wird.

Fazit

Achtung, dies ist nur der wichtigste Teil einer Suchmaschinenoptimierung. Nach dem Abarbeiten der 12 Punkte ist die Arbeit nicht getan, jedoch rückt das Ziel «Gute Positionen in den Suchresultaten» einen Schritt näher.

Alles klar?

Oder benötigen Sie Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website? Wir freuen uns auf Ihren Anruf – +41 44 466 90 oder über Ihre Mail an info@dotpulse.ch.