Autor: Christina Zehnder

Affinity Photo, der mögliche Photoshop-Killer?

  Dotpulse wechselt von Adobe Photoshop zu Affinity Photo aus dem Hause Serif (www.serif.com). Gründe, Adobe langsam den Rücken zu kehren gibt es genügend. Die drei wichtigsten für unseren Entschluss waren folgende: anders als Photoshop wird Affinity Photo als Dauerlizenz vertrieben, ist benutzer-zentriert konzipiert , enthält eine ebenso umfassende Feature-Palette und ist dabei erst noch um ein vielfaches günstiger. Grund… Read more →






Wo Big Data und Girlie Graphics aufeinander treffen

Das Angebot an Apps für Frauen, um den Zyklusverlauf zu protokollieren vergrössert sich stetig. Der Trend personenbezogene Daten aufzuzeichnen, zu analysieren und auszuwerten kommt aus den USA, wo Quantified Self (= Selbstvermessung) den Ursprung hat. Der Boom an Fertilitäts- und Menstruations-Apps ist zweifelsohne mit der Popularität dieser Bewegung verbunden.   Psychologischer Effekt Wie eine spontane Umfrage unter Freundinnen gezeigt hat,… Read more →






WIAD – World Information Architecture Day

«Information Architecture are structures that we use to make sure that the information people need is easy to find and to understand. A practice dedicated to bringing understanding and order to the chaos that is the information that we produce in our everyday lives.» Soweit die Definition, wie sie an der Veranstaltung des WIAD Zürich aufgeführt war. Read more →