Der Umfang von SEO optimierten Texten

Der Umfang von SEO optimierten Texten

Das Dilemma des Umfangs von SEO optimierten Texten

Im Artikel „Wenn der Esel seine Karotte googelt“ setzt sich die NZZ vom 21.09.18 mit einer Portion Sarkasmus mit der SEO Optimierung der Texte von Websites auseinander. Für Google ist ein Text mit 2 000 Worten zu einem Thema relevant für die Nutzer. Die Suchmaschine geht davon aus, dass ein umfangreicher Text dem Nutzer die Antworten und Lösungen auf sein Frage liefert. Allerdings entsprechen 2 000 Worte 250 Zeilen bei einer Spaltenbreite von 72 Zeichen (Zeitungsspalte). Wie lässt eine diese Textmenge aufbereiten.

2 000 Worte = 250 Zeilen

Für den SEO Texter ist es keine einfache Aufgabe, relevante Themen für einen umfangreichen Text zu finden. Ist der Text für den Leser nicht von Interesse ist er weg und all die Bemühungen haben sich nicht gelohnt. Da hilft nur die Auseinandersetzung mit den Fragen der Interessenten für das Thema. Plattformen wie Answer the Public, die Searchmetrics Content Suite oder «ähnliche Suchanfragen» in den Google Suchresultaten unterstützen den Texter beim Identifizieren der Fragen und Anliegen der Suchmaschinen-Nutzer. Hat der Leser das Gefühl, dass sein Anliegen verstanden und die angebotene Lösung für ihn passend ist, kommt es zur Conversion.

Fazit: Nur durch die Auseinandersetzung mit den typischen Kunden und die Recherche deren Anforderungen und Bedürfnissen entsteht ein Text, der von den Lesern und den Suchmaschinen geschätzt wird,.